23.7.2008

Infos

Ortsänderung: Stephanplatz statt Weiherhof!


Beats against fascism

Kundgebung und Open Air

Weg mit dem Nazizentrum in Durlach -
für eine antifaschistische Jugendkultur!

Freitag, 25.7.2008
Stephanplatz
Karlsruhe
16 - 22 Uhr

Ab 16 Uhr Kundgebung mit Redebeiträgen und Infoständen,
ab 18 Uhr Live-Musik:

Across the border
» Folk-Punk
Brainstorm
» Indie
Chaoze One & Lotta C
» Hip Hop

Antifaschistische Kundgebung mit Live Musik
am 25. Juli 2008 in Karlsruhe

- Ortsänderung: Stephanplatz statt Weiherhof -

Die angekündigte Kundgebung und Jugend-Manifestation gegen Rechts am 25. Juli wird aus zwingenden organisatorischen Gründen räumlich verlegt. Sie findet nicht wie angekündigt vor Ort im Stadtteil Durlach statt, sondern in der Karlsruher Innenstadt auf dem Stephanplatz nahe Europaplatz.

Das Antifaschistische Aktionsbündnis Karlsruhe freut sich als Veranstalter über den Auftritt von drei weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannten Bands, die mit Texten und Musik Aufklärung gegen Rechts unter dem Titel "beats against fascism" "für eine antifaschistische Jugendkultur" gestalten werden. Es sind "across the border" (folk-punk), die Durlacher Schülerband "brainstorm" (indie) und "chaoze one & lotta c" (hip hop).

Zeit wie angekündigt 16 - 22 Uhr.

Mit Kultur, Redebeiträgen, Infoständen und Workshops will das AAKA ein weiteres Zeichen gegen das Nazi-Zentrum in Durlach setzen: "Antifaschistische Kultur statt brauner Volksgemeinschaft!".

Das AAKA ist überzeugt davon, dass die Jugend Verständnis für die örtliche Verlegung aufbringen und zusammen mit dem Antifa-Bündnis engagiert Kultur gegen Nazi-Umtriebe in der Region demonstrieren wird.

© Antifaschistisches Aktionsbündnis Karlsruhe